Therapien / Behandlungen


Akupunktur

Die Akupunktur, eine ganzheitliche Therapie, hilft insbesondere bei funktionellen Störungen. In der Therapie werden an bestimmten Punkten des Körpers dünne Akupunkturnadeln platziert. Dort verbleiben sie 20-30 Minuten um ihre heilsame Wirkung zu entfalten.

Je nach Akupunktur Punkte-Kombination auf den Energiebahnen (Meridiane) können schmerzlindernde, abschwellende, vegetativ ausgleichende, durchblutungsfördernde, krampflösende und schlafanregende Effekte erzielt werden.

Die Anwendungsgebiete (Indikationen) sind breit gefächert: Rückenschmerzen, Migräne, Allergien, Asthma, Schwangerschaftserbrechen und viele andere.

Näheres siehe www.daegfa.de

Neuraltherapie nach Huneke

Die Neuraltherapie ist eine junge Regulationstherapie und ein bekanntes ganzheitliches Heilverfahren. Sie ist eine neurovegetative Umstimmungstherapie und ein Bindeglied zwischen Naturheilkunde und Schulmedizin.

Anästhetika zur örtlichen Betäubung werden an empfindliche Nerven, Nervengeflechte oder bestimmte Nervenknoten gespritzt. Nervale Reizzustände, sogenannte Störfelder, können ausgeschaltet und verschiedene Krankheitsbilder beeinflusst oder geheilt werden; in seltenen Fällen innerhalb von Sekunden.

Durch gezielte Injektionen werden Regelkreise des Körpers angeregt und folgende Systeme therapiert:

  • nervale System
  • hormonelle System
  • muskuläre System
  • zirkulatorische System (betrifft Durchblutung)
  • lymphatische System
  • Verdauungs- und Ausscheidungsorgane

Dadurch kann eine Vielzahl von Erkrankungen behandelt werden.

Näheres erfahren Sie unter www.ignh.de

Naturheilkundliche Therapien

Aus der Vielfalt der natürlichen Behandlungsmethoden kommen in dieser Praxis vor allem zur Anwendung:

  • Phytotherapie, Pflanzenheilkunde mit heimischen Kräutern und Pflanzen, meist in Form von Teezubereitungen, aber auch als Tinktur oder Fertigpräparate angewandt
  • Homöopathie, möglich ganz gezielt ausgetestet mit Hilfe der EAV
  • Hildegardmedizin, Heilmethoden nach der Heiligen Hildegard von Bingen
  • Orthomolekulare Medizin, Nährstofftherapie mit den richtigen Molekülen.
    Damit sind Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Amino- und Fettsäuren gemeint
  • Elemente der Kneipp- und Bädertherapie

Näheres erfahren Sie unter www.naturheilkunde.de

Elektroakupunktur nach Voll (EAV)

System- und Regulationsdiagnostik-EAV bezeichnet eine biophysikalische Untersuchungsmethode der ganzheitlichen und modernen kybernetischen Medizin.

Wesentlicher Bestandteil der Elektroakupunktur-Untersuchung ist der Resonanztest. Durch Messungen an Akupunkturpunkten werden Funktionsstörungen der Organe und Krankheiten festgestellt. Ermittelt werden:

  • Störfaktoren wie Infekte oder deren Restbelastung
  • Borreliose
  • Rückenschmerzen und Bandscheibenprobleme nach Dr. Würthle
  • Gifte aus der Umwelt
  • Belastungen durch zahnärztliche Werkstoffe
  • Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Allergien und vieles mehr ...

Im selben Test können die entsprechenden Entgiftungs- oder Ausleitungsmittel (Nosoden) ausgetestet werden. Genauso die notwendigen Heilmittel, Medikamente, Homöopathika, pflanzliche Präparate und vieles mehr.

Näheres erfahren Sie unter www.eav.de

Die Behandlungen finden in folgenden Praxisräumen statt:

Praxis
bei Dr. med. W. Winkler
Friedhofstrasse 4
88250 Weingarten

EAV Praxis
mit Rosmarie Würthle Apothekerin
Herzog-Albrecht-Allee 10/1
88361 Altshausen

Termine nach Vereinbarung:
Mobil       0170 2829 272
E-Mail      info@dr-a-braun.de

Für EAV Therapien:
Telefon    07584 3445

© Copyrights 2019